Adaptiver Persönlichkeitsfragebogen

Der Adaptive Persönlichkeitsfragebogen ADAP ist eine adaptive Version des Arbeitsbezogenen Persönlichkeitsfragebogens APF, der dazu dient, ein Bild der Persönlichkeit in Bezug auf die Arbeitsumgebung wiederzugeben.

Vorteile von adaptiven Tests

  • Kandidat bekom immer die Fragen, die für ihn/sie am relevantesten sind
  • Der Fragebogen kostet weniger Zeit (durchschnittlich dreimal schneller als klassischer Test)
  • Im Gegensatz zu traditionellen Fragebögen gibt der ADAP auch genaue Einschätzungen von relativ hohen und niedrigen Punktzahlen

Beispielfrage ADAP Adaptiver Persönlichkeitsfragebogen

Anwendung

Der ADAP kann bei allen Fragen eingesetzt werden, bei denen ein Einblick in die Persönlichkeit von Belang ist. Er ist sowohl für die Auswahl als auch für Beratung hervorragend geeignet.

Entwicklung

Der Fragebogen ist auf der Big-5-Persönlichkeitstheorie basiert und enthält dieselben Fragen wie der gründlich validierte und durch die COTAN positiv beurteilte Arbeitsbezogene Persönlichkeitsfragebogen APF. Im Gegensatz zum traditionellen APF ist der neue ADAP jedoch ein adaptiver Fragebogen.

Adaptiv testen

Für die Entwicklung des adaptiven Fragebogens haben wir auf Grundlage umfassender Studien für jede Frage festgestellt, welche Informationen diese in Hinblick auf verschiedene Persönlichkeitsmerkmale liefert. In der Praxis bedeutet das, dass die Kandidaten eine viel angenehmere Testerfahrung haben. Sie bekommen kaum Fragen, die sich wie eine Wiederholung anfühlen und auf dieselben Eigenschaften ausgerichtet sind. Außerdem sind die Kandidaten dreimal schneller mit dem Ausfüllen des Fragebogens fertig. Lesen Sie hier mehr zur Methodik (Englisch).

Beispiel grafische Wiedergabe der Resultate

Beispiel grafische Wiedergabe Kompetenzindikator