Interessefragebogen für Aufgaben und Branchen

Der Interessefragebogen für Aufgaben und Branchen (IAB) zeigt auf, welche Interessen ein Kandidat hat und welche Aufgaben und Branchen dazu passen.

  • Andere Fragebögen im Test-Toolkit sind: Interesse H, für Studien- und Berufswahl an Universität oder Fachhochschule, en Interesse N, für Studien- und Berufswahl an Berufsschule / Relachule / Hauptschule. Mit diesen drei Fragebögen können Sie als Berater bei allen Arten von Laufbahnfragen auf jedem Niveau Hilfe anbieten.

Anwendung

Dieser Fragebogen ist besonders relevant für Menschen, die schon etwas Erfahrung in der Arbeitswelt haben.

Entwicklungsgeschichte

Das Holland-Plus-Modell
Die Forschung hat gezeigt, dass das Holland-Modell stabil ist, aber durch einen siebten Faktor, nämlich dem Interesse für die Informations-Technologie (IT), ergänzt werden kann. Das ist nicht überraschend, da zur Entstehungszeit des Modells im Jahr 1958 der IT-Sektor nicht so allgegenwärtig war wie er es heute ist. Skalen des Holland-Plus-Modells: Realistisch, Forschend, Künstlerisch, Sozial, Unternemehrisch, Konventionell, IT.

Interessen für Branchen
Des weiteren bietet der IAB eine Auswertung in Bezug auf 40 Branchen, in denen die oben genannten Interessengebiete zur Anwendung kommen. Diese Branchen sind Arbeitsgebiete, die auch auf online Jobbörsen aufgeführt sind. Auf diese Weise können ganz einfach passende Berufe und offene Stellen gefunden werden. Eine umfassende Beschreibung aller Branchen finden Sie in der Anleitung.

Interesse für Aufgaben
Anschließend gibt der Fragebogen Auskunft über die Aufgaben, die mit den gefundenen Interessen übereinstimmen:

Soziale Aufgaben: Helfen, Konflikte lösen, Menschen überzeugen, Motivieren, Kontakt aufrecht erhalten, Coaching, Kunden betreuen, Verhandeln, Zusammenarbeit mit Kollegen, Menschen beeinflussen, Menschen beraten, Lehren, Management, Kurse und Schulungen geben.

Mentale Aufgaben: Kreativ sein, Lesen, Schreiben, Strategisches Denken, Analysieren, Berechnungen ausführen, Planen, Organisieren, Informationen sammeln.

Unterstützende Aufgaben: Aktivitäten planen, Ressourcen und Objekte verwalten, Dienstpläne erstellen, administrative Aufgaben, Projekte leiten

Motorische Aufgaben: Mit den Händen arbeiten, Große Maschinen bedienen, Fahrzeuge fahren, Mit Maschinen arbeiten, Maschinen reparieren, Mit elektronischen Geräten arbeiten, Mit Computern arbeiten, Sich körperlich anstrengen, Elektronische Geräte reparieren.

Beispielaufgaben IAB